vom 1. bis 23 Juni 2019 wurde in und um das Torhaus am Columbiadamm das Torhaus-Festival mit buntem Veranstaltungs-Programm gefeiert.

Drei Wochen lang wurden das kleine Haus selbst und die umliegenden Außenflächen aktiviert und mit Leben und Freude gefüllt. Entstanden ist ein offener Lernort, um gemeinsam herauszufinden, wie partizipative Stadtentwicklung tatsächlich funktionieren kann und wie wir aus dem Flughafen einen Ort für alle machen können.

Organisiert wurde das Festival von der Gruppe next:generation, die aus dem Jugendpartizipationsprojekt heraus entstanden ist.

Heute heißt die Gruppe „Torhaus Berlin“, organisiert das Geschehen in und um das Torhaus, hat einen eigenen Verein gegründet plant die energetische Sanierung des Torhauses!

Hier ist das Konzept des Festivals von 2019

Hier geht es zum Festival-Video mit Highlights vom Festival.

Und hier geht es zur Website von Torhaus Berlin e.V.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image