Mit Freude haben wir gesehen, dass die Senatsverwaltung für Justiz,
Verbraucherschutz und Antidiskriminierung bei der Tempelhof Projekt GmbH eine Anfrage bezüglich des Ernährungshofs gestellt hat.

(Seite 4 unten)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.