Hier gibt es eine Übersicht zu den Studien, Gutachten und Konzepten, die seit 2011 zum Flughafen Tempelhof, vor allem zum Flughafengebäude, angefertigt wurden.

Diese Dokumente sollten transparent und gut auffindbar im Netz stehen und nachlesbar sein. Tun sie aber (noch) nicht – obwohl das Gelände der öffentlichen Hand gehört, nämlich dem Land Berlin, und die Studien also von Steuergeldern finanziert wurden!

Mit Hilfe des Berliner Informationsfreiheitsgesetzes haben Bürgerinitiativen aber wenigstens die Übersicht erfragen können, und zwar:

  • Eine „Übersicht Gutachten und Studien 2011 bis 2017“, mit 27 einzeln aufgelisteten Titeln wurde auf die Anfrage der „open knowledge foundation“ hin veröffentlicht.
  • Eine Übersicht über Studien, die 2018 und 2019 von der Tempelhof Projekt GmbH beaufttragt wurden, hat THF.VISION erfragt.
  • Zur Liste der Studien, die im Jahr 2020 beauftragt wurden, läuft unsere Anfrage. Die Antwort erwarten wir für Mitte Mai 2021.

Hier ist noch einmal unsere zusammenfassende Übersicht über die Studien, Gutachten, Konzepte der Jahre 2011 bis 2019.


Zum Weiterlesen

  • Auf dieser Website Frag-den-Staat kann man alle Fragen und Antworten zum Flughafen Tempelhof im Detail nachlesen. Dort kann man auch sehen, wie manche Nachfragen entweder ohne Antwort blieben („eingeschlafene Anfragen“) oder aber mit Links beantwortet wurden, die ins Leere führen!
  • Und hier sind Informationen über das Berliner Informationsfreiheitsgesetz, das den Verpflichtungen der Verwaltung zur Veröffentlichung von Dokumenten zugrunde liegt.

c

https://thfvision.org/wp-content/uploads/2021/04/Gutachten-2011-bis-2019.pdf