Das Berliner Energiewendegesetz schreibt vor, dass der Strom- und Wärmeverbrauch für öffentliche Gebäude regelmäßig veröffentlicht werden muss. Die aktuellste Veröffentlichung dazu stammt aus dem Jahr 2018, aber das Flughafengebäude Tempelhof fehlt darin.
Da es im Besitz des Landes Berlin ist, müssten seine Werte aber einsehbar sein. Wir haben deshalb nachgefragt, über die Plattform FragdenStaat, und uns dabei auf das Informationsfreiheitsgesetz bezogen.
Am 23. Mai haben wir unsere Frage an den Senat für Stadtentwicklung gestellt. Laut Gesetz müssen bis zum 27. Juni die Informationen kommen.
Auf unserer Klimademokratie-Konferenz werden wir also über das Ergebnis berichten können.

Hier geht es zur Konferenz „Klimademokratie für Berlin – die nächste Krise wartet nicht“

Hier geht es zu unserer Frage auf „FragdenStaat“ https://fragdenstaat.de/anfrage/energieverbrauch-im-flughafengebaude-tempelhof-1/

Hier geht es zur Energieverbrauchsübersicht für 2018 für Gebäude in der Verwaltung durch die Berliner Immobilien Management GmbH (BIM)

Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.