Neue Anfrage nach Dokumenten

Gestern haben wir beim Berliner Senat nach 10 Dokumenten zum Flughafengebäude Tempelhof gefragt. Dabei haben wir uns auf das „Berliner Informationsfreiheitsgesetz“ bezogen, das das verbriefte Recht der Allgemeinheit auf umfassende Informationen über die öffentlichen Stellen und deren Arbeit und Wissen regelt.

(mehr …)

„Potse“ in der Zollgarage?

Dem Jugendclub Potse, dessen Räume in Schöneberg am 19. Mai geräumt werden sollen, wurde nun ersatzweise die alte Zollgarage im Flughafengebäude angeboten. Hier sollen die Jugendlichen eine neue Heimat bekommen und ihre Konzerte veranstalten können. Eine Begehung von Potse-Vertreter:innen gemeinsam mit Sebastian Scheel, Senator für Stadtentwicklung, und Oliver Schworck, Jugendstadtrat Weiterlesen…

Die Antwort ist da: Gutachten 2018 und 2019 zum Flughafengebäude Tempelhof

Diesmal hat es keinen Tag gedauert: Die Berliner Senatsverwaltung hat heute mittag eine Übersicht über Studien und Gutachten 2018/2019 zum Flughafengebäude Tempelhof veröffentlicht. Damit hat sie auf unsere Erinnerung reagiert, nachdem sie die gesetzliche Frist für fällige Informationen nach dem Informationsfreiheitsgesetz um 18 Tage überzogen hatte. Die Liste der Gutachten Weiterlesen…

„Netzwerk Reallabore für Nachhaltigkeit“ – wir sind jetzt dabei!

THF.VISION wurde heute als neues Mitglied in das „Netzwerk Reallabore der Nachhaltigkeit“ aufgenommen. Wir freuen uns sehr darüber und sind gespannt auf einen fruchtbaren Austausch der Ideen und Erkenntnisse. Reallabore sind neuartige Kooperationen zwischen Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Bildungsorten, bei der das gegenseitige Lernen in einem experimentellen Umfeld im Vordergrund steht. Weiterlesen…