Kein Witz! Heute haben wir gleich 3 neue Anfragen an die Berliner Senatsverwaltung gestellt, um Informationen zum Flughafengebäude öffentlich zugänglich zu machen.

Unsere Fragen haben wir über die die Plattform „FragDenStaat“ gestellt, so dass sowohl unsere genauen Fragen als auch die Antworten öffentlich einsehbar sind.

Wonach haben wir gefragt?

Bis zum 3. Mai, also in etwa einem Monat müssten die Antworten eingegangen sein. So sieht es das Berliner Informationsfreiheitsgesetz vor. Wir sind gespannt.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter Captcha Here : *

Reload Image